"Leichte Kost"

 

Damit die Tiere am Einsatztag durch zusätzliches Gewicht nicht obendrein belastet werden, sollten sie nur mit leichter Kost gefüttert werden. Des Weiteren ist es wichtig, dass die Taube an diesem Tag viel Wasser aufnimmt, um den Durst während des Fluges zu vermindern. Dies kann durch die Fütterung von Komponenten wie z.B. Paddy-Reis erreicht werden, die viel Feuchtigkeit aufnehmen.


  • nach der Rückkehr und am Einsatztag
  • hoher Fettanteil
  • hervorragend geeignet als leichte Mischung und zum Beimischen in Ruhezeiten

 

 

 

Zusammensetzung:  

25% Dari, 20% Kardy,10% Paddy-Reis, 5% Buchweizen, 5% Gerste, 5% Futterhanf EU, 5% Hirse, 5% Kanariensaat, 5% Leinsaat, 5% Milo, 5% Nackthafer, 5% Weizen

Analytische Bestandteile:

12,8% Rohprotein, 10,8% Rohfett, 11,9% Rohfaser, 3,0% Rohasche, 37,6% Stärke, 1,8% Zucker



  • leicht verdauliches Aufbaufutter nach dem Wettflug bis zur Wochenmitte
  • in der Winter- und Ruhezeit zum Verschneiden mit hochwertigen Mischungen geeignet

 

 

 

Zusammensetzung:  

27% Weizen, 20% Gerste, 15% Milo, 12% Dari, 6% Paddy-Reis, 6% Kardy, 5% Leinsaat, 5% Haferkerne, 4% Buchweizen

Analytische Bestandteile:

12,5% Rohprotein, 6,0% Rohfett, 5,9% Rohfaser, 2,5% Rohasche, 49,9% Stärke, 2,1% Zucker