"Lebhafte Australier"

 

Die kleinen Sittiche mit der schönen wellenförmigen Gefiederzeichnung gehören bei uns zu den beliebtesten Ziervögeln. Schon seit dem 17. Jahrhundert wurden sie in Europa regelmäßig gehalten    und erfreuen sich bis heute großer Sympathie. Die kleinen Vögel sind ursprünglich in der australischen Steppe beheimatet. Dort ernähren sie sich von Grassamen aller Art. Sie sind es gewohnt, auch Zeiten mit knapper Nahrung gut zu überstehen. Bei Überangebot neigen sie daher oft  zu Fettleibigkeit.

 

Die RUDLOFF-Qualitätsmischungen für Wellensittiche enthalten deshalb keine Ölsaaten, die besonders kalorienreich sind. Bitte beachten Sie auch unsere Fütterungsempfehlung: Füttern Sie maximal zwei Teelöffel der Futtermischung pro Tier und Tag. Dieses reicht vollkommen aus. Bieten sie Leckerlis wie Hirsekolben nur gelegentlich an. Animieren Sie die Vögel zur Bewegung! Teilen sie z.B. Hirsestangen auf und verstecken diese an verschiedenen Spielplätzen des Käfigs, in Reisigbündeln etc., damit sich der Vogel den Leckerbissen erarbeiten muss.


  • enthält neben Kanariensaat und Hafer-kernen 6 verschiedene Hirsesorten, die für eine optimale Vitamin- und Mineralstoff-versorgung sorgen
  • mit wertvoller, besonders weicher Japanhirse, die von allen Hirsesorten das meiste hochwertige Eiweiß liefert 
  • ohne Ölsaaten

Zusammensetzung:  

35% Kanariensaat, 8% Silber-Hirse, 15% Plata-Hirse, 10% Rote Hirse, 7% Senegal-Hirse, 5% Japan-Hirse, 5% Marokko-Hirse, 5% Haferkerne



  • gute Basisfuttermischung aus wertvollen Hirsearten, Kanariensaat und Haferkernen
  • ohne Ölsaaten

Zusammensetzung:  

Plata-Hirse, Kanariensaat, Silber-Hirse, Rote Hirse, Haferkerne



  • besonders für Farbwellensittiche geeignet
  • preisinteressante Basismischung

Zusammensetzung:

Gelbe Hirse, Weiße Hirse, Rote Hirse, Kanariensaat, Haferkerne, Wildsamen